HYBRID-SEGELN: DAS BESTE AUS DREI WELTEN!

Aufgrund ihres Alters (77 und 79 Jahre) werden sich sowohl der Besitzer der Beowulf als auch Stille Kracht bald vom Segeln zurückziehen. Aber von all den Jahrzehnten auf dem Wasser haben beide die letzten Jahre am meisten genossen. Dank des Hybridsystems ihrer Excellent 1000 Hybrid-Yachten. „Diese Yachten bieten Ihnen das Beste aus drei Welten!“

1. RUHE

Besitzer Beowulf: „Durch den Elektromotor erleben Sie das ultimative Erholungsgefühl. Gerade für ehemalige Segler wie uns ist es ein reines Vergnügen, vom Dieselmotor auf Elektro umzusteigen. So leise! Als wir nur noch das Geräusch des Propellers hörten, fühlten wir uns eins mit der Natur.“

Besitzer Stille Kracht: „Dank des elektrischen Segelns haben wir Gebiete gesehen, in denen normale Dieselmotoren verboten sind. Zum Beispiel den deutschen Bodensee. In den Niederlanden haben wir sicherlich die schönsten Naturschutzgebiete durchquert. Mit dem wunderschönen Gebiet des Nationalparks De Biesbosch als unser Lieblingsziel.“

2. MANÖVRIERFÄHIGKEIT

Besitzer Beowulf: „Während unserer Reise nach Lyon sind wir durch nicht weniger als 384 (!) Schleusen gefahren. Ohne Probleme, denn dank der stufenlosen Kraftübertragung mit dem Bug- und Heckstrahlruder konnten wir in alle Richtungen manövrieren. Auch in den kleinsten Schleusen. Eine Eigenschaft, die auch bei vielen Brücken und Tunneln half.“

Besitzer Stille Kracht: „Wenn ein Hafen voll ist, finden wir immer einen Platz zum Anlegen. Denn die Bug- und Heckstrahlruder reagieren dank ihrer stufenlosen Kraftübertragung blitzschnell. Selbst wenn es auf wenige Zentimeter ankommt, machen wir uns nie Sorgen, ob wir anlegen können.“

3. SICHERHEIT

Besitzer Beowulf: „Ich war einmal in Kuinre segeln, als ich Probleme mit dem Dieselantrieb hatte. Auf Knopfdruck schaltete ich auf Elektroantrieb um und segelte direkt nach Akkrum zur Reparatur. Es stellte sich heraus, dass es ein kleines Problem war. Aber es gab mir immer ein sicheres Gefühl, eine Alternative an Bord zu haben, um aus eigener Kraft das gewünschte Ziel zu erreichen.“

Besitzer Stille Kracht: „Der Dieselmotor ist eine willkommene Ergänzung. Durch die hohe Leistung des Dieselmotors kann ich meine Reise gut planen. Ein Segen auf dem Amsterdam-Rhein-Kanal und allen anderen Wasserstraßen mit Berufsverkehr. Ich kann den vielen Frachtschiffen leicht voraus sein. Kein lästiges Schaukeln und Schütteln und keine Probleme mit dem Sog.“

“ Yachtmakler mit klaren absprachen und ohne kleine buchstaben ”
We are Aquanaut's preferred partner
Aquanaut

Wir bieten Ihnen das Beste aus zwei Welten rund um den Verkauf oder Verkauf Ihrer Yacht. Wir übernehmen die Vermittlung sowohl von Ihrem eigenen festen Liegeplatz als auch von unserem Heimathafen in Sneek aus. Sind sie interessiert? Wir freuen uns mit Ihnen zusammen zu schauen.

Postadresse Selfhelpweg 7
8607 AB Sneek (NL)
Besucheradresse Selfhelpweg 9
8607 AB Sneek (NL)
Telefon +31 (0)515 74 52 60 (Auch abends erhältlich)
Mail info@jachtmakelaardij4beaufort.nl

Openingstijden

Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr.
Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr.
Wir sind auch abends und an den Wochenenden nach Vereinbarung verfügbar.

> Schauen Sie alle Kontakteinzelheiten

Halte mich auf dem Laufenden