Kuster A-45
Kuster A-45
2003 | 13,75 Meter | € 199.000,- | Referenz: 4B 068

Kuster A-45

Die Kuster A-45 ist ein robustes Schiff mit optimalem Komfort.

Ein Schiff, das Sie zur Wahl des breitesten Meeres einlädt, aber auch wegen seines 3,10 m. Tiefgangs ist es sehr gut möglich, fast ganz Europa durch die Binnengewässer zu fahren. Ein komfortables Schiff mit einem überraschenden Grundriss, das sich hervorragend für längere Reisen und / oder permanenten Aufenthalt eignet.

Eignerkabine

In der Vorderkabine des Schiffes befindet sich die Eignerkabine mit freistehendem Bett-Lattenrost. Sowohl auf der Steuerbordseite als auch auf der Backbordseite befinden sich geräumige Schränke in hängender und liegender Position. Ein bequemer Sitz wird an der Wand der Gästekabine angebracht. Durch zwei große Luken und zwei Bullaugen gelangt ausreichend Tageslicht in die Kabine des Besitzers.

Toilette / Dusche

Auf der Steuerbordseite befindet sich die Nasszelle mit WC und Waschbecken. Der separate Duschraum, der mit einer Sicherheitsglastür abschließbar ist, ist mit einem zusätzlichen Sitzplatz ausgestattet. Zwei Bullaugen und eine leicht zugängliche Fluchtluke sorgen für gutes Licht und zusätzliche Belüftung beim Duschen. Sowohl WC als auch Dusche sind natürlich sehr geräumig.

Gästehaus

Auf der Backbordseite befindet sich das Gästehaus mit Kopffreiheit. Dies bietet ein volles Doppelbett und ein geräumiger Schrank unter dem Bett sind zwei tiefe Schubladen.

Steuerhaus / Salon

Eine stabile und isolierte Aluminium-Schiebetür ermöglicht den Zugang zum Steuerhausanbau-Salon. Direkt neben der Mittellinie des Schiffes auf der Backbordseite befindet sich der Steuerstand, dahinter der am Boden befestigte, aber dennoch ausreichend einstellbare Steuerstuhl für einen optimalen Sitz. Von hier aus hat man eine gute Rundumsicht. Die Bedienung von Instrumenten und Motor ist leicht erreichbar.

Neben dem Steuerstand befindet sich auf der Backbordseite der Beifahrersitz mit Navigationswinkel, ausgestattet mit einem geräumigen Laderaum für so manche Seekarte. An der Backbordseitenwand und der Rückwand des Steuerhauses auf einem höheren Plateau befindet sich eine geräumige Bank, auf der Sie sehr bequem mit 6 Personen sitzen können. Auch während des Segelns haben Sie von der Couch aus rundum einen perfekten Blick. Auf der Steuerbordseite neben dem Eingang befindet sich der Schaltschrank. Es enthält alle Sicherungskästen und Geräte wie Schalttafeln, Zähler usw. übersichtlich angeordnet.

Unter dem Boden des Steuerhauses befindet sich der Maschinenraum. Der Maschinenraum ist über eine große Klappe im Boden zugänglich. Es gibt zwei starke, aber leise Deutz-Dieselmotoren mit jeweils 106 PS. Alle Zusatzeinrichtungen sind so angeordnet, dass Wartungsarbeiten leicht durchgeführt werden können. Dank der 2 Motoren und des hydraulischen Bugstrahlruders ist das Manövrieren ein Kinderspiel.

Kombüse

Die Kombüse mit Essecke, die vom Steuerhaus und dem offenen Cockpit über eine 4-stufige Treppe erreichbar ist, befindet sich im untersten Teil des Schiffes. Die Kombüse, die steuerbordseitig in L-Form angeordnet ist, enthält das Kochfeld und die Mikrowelle. Darüber hinaus wurden viele Schränke und Schubladen zur Aufbewahrung von Proviant eingebaut.

Die Bank der Essecke, die sich sowohl an der Wand des Motorraums als auch an der Backbordseite befindet, bietet ausreichend Platz für 4 Personen. Es gibt auch genügend Platz für zwei nicht zu große Sessel. Ebenfalls auf der Backbordseite befindet sich ein geräumiger Proviant-Schrank. In diesem Bereich befindet sich auch die Waschmaschine.

An Deck

Eine robuste Seereling aus Edelstahl wurde rundum angebracht. Das Vordeck mit der Ankerwindenanordnung ist von den Laufstegen aus leicht zugänglich.

Der zweite Steuerstand befindet sich auf dem Steuerdeck. Geschützt vor Wind und Wetter durch die Spritzhaube ist es ein Vergnügen, außerhalb des Kusters zu lenken und gleichzeitig alle notwendigen Geräte in Reichweite zu haben.

Offenes Cockpit

Gegenüber dem Heck befindet sich ein großes, tiefes, offenes Cockpit mit Bänken gegen den Überbau des Steuerdecks, unter dem sich die Kombüse und die Essecke befinden. Sowohl die Bänke als auch der Cockpitboden sind mit Teakholz ausgelegt. Unter dem Boden des offenen Cockpits befindet sich ein echter Keller, in dem viele Dinge wie Fahrräder untergebracht werden können. Eine geräumige, zweiteilig zu öffnende Tür mit einer stabilen, abschließbaren Klappe darüber bietet ausreichend Zugang zur Kombüse und Essecke. Es gibt auch einen einfachen und sicheren Einstieg zu den Laufstegen. Robuste Poller für das Anlegen und Festmachen sind vom offenen Cockpit aus leicht zugänglich, ohne sich bücken zu müssen.

  • Baujahr 2003
  • Material Stahl
  • Länge 13,75 Meter
  • Kraftstoff Diesel
  • Motorisierung 2x Vetus Deutz DT 43 106 ps (Innenbord)
  • Preis € 199.000,- (MwSt bezahlt)

Allgemeine Information

Schiffsname Aegir
Type Motoryacht
Werft Consonant Yachts Vriezenveen
Entwurf Willem Nieland
Länge 13,75 Meter
Breite 4,65 Meter
Tiefgang 1,15 Meter
Gewicht 24.000 Kg
Durchfahrtshöhe 3,10 Meter
Rumpfform Multi-knickspant
CE-Normierung B
Liegeplatz Verkoophaven Sneek
Kuster A-45

Technische Anlage

Zahl Drehstunden 2200
Anzahl der Motoren 2
Kraftstoff Diesel
Kraftstofftank 2.200 Liter Stahl
Trinkwassertank 950 Liter Edelstahl
Abfallwassertank 189 Liter Synthetik
Kuster A-45

Elektrische Anlage

Kuster A-45
Kostenloses Informationspaket dieser Yacht?

Navigation

Kuster A-45

Einrichtung

Schiffsname Aegir
Zahl Schlafplätze 4
Kuster A-45

Ausrüstung

Kuster A-45

Die Sicherheiten von 4Beaufort

Keine (bei uns bekannte) versteckten Gebrechen, sondern eine qualitativ hochwertige Yacht für einen ehrlichen, gut durchdachten und wohl überlegten Preis. Perfekt abgeliefert, wie von Ihnen gewünscht. Das ist die Sicherheit, die wir Ihnen bieten!

  • Keine verstekcten Gebrechen
  • Beglaubigter EMCI Makler
  • Ein ehrlicher Preis
  • Lieferung nach Wunsch
> Entdecke alle Sicherheiten

Ja, senden Sie mir das kostenlose Informationspaket

Erhalten Sie das kostenlose Informationspaket von dem Valkvlet. Das Informationspaket besteht aus:
alle Spezifikationen des Kuster A-45,
ein komplettes Fotoalbum des Kuster A-45,
noch mehr Details als auf der Website.

Wir beantworten gerne all Ihre Fragen und/oder vereinbaren einen Besichtigungstermin mit Ihnen.
Dieser beinhaltet neben der Besichtigung auch eine Probefahrt.

Kuster A-45

Oder kontaktieren Sie direkt

Jelle Eveleens
+31 (0)6 53 72 52 00
info@jachtmakelaardij4beaufort.nl

Weiter süchen? > Zurück nach Angebot

Teile diese Yacht mit einem Freund/Freundin
“ Yachtmakler mit klaren absprachen und ohne kleine buchstaben ”

Wir bieten Ihnen das Beste aus zwei Welten rund um den Verkauf oder Verkauf Ihrer Yacht. Wir übernehmen die Vermittlung sowohl von Ihrem eigenen festen Liegeplatz als auch von unserem Heimathafen in Sneek aus. Sind sie interessiert? Wir freuen uns mit Ihnen zusammen zu schauen.

Postadresse Spijkerboor 5
8607 KA Sneek (NL)
Besucheradresse Selfhelpweg 9
8607 AB Sneek (NL)
Telefon +31 (0)6 53 72 52 00
Mail info@jachtmakelaardij4beaufort.nl

Openingstijden

Maandag t/m vrijdag van 9.00 tot 17.00 uur
Ook in de avonduren en in het weekend zijn we bereikbaar en op afspraak beschikbaar

> Schauen Sie alle Kontakteinzelheiten

Halte mich auf dem Laufenden